Rückblick 2019: Webinare, CodeRetreats und CodeJams

Wir waren 2019 wieder ziemlich aktiv. Wir haben mehrere Webinare gehalten, eine ABAP CodeRetreat gehalten und 2 SAP CodeJams mitorganisiert. Nachfolgend ein kurzer Überblick.

 

Cadaxo ABAP Webinare

Auch 2019 haben wir unsere gewohnten ABAP Webinare gehalten. Wie immer mit kleineren technischen Problemen aber das macht die Sache ja erst spannend.

Begonnen haben wir im Jänner mit den wichtigsten Releaseinformationen zu ABAP 7.51. Im März ging es dann mit dem sehr umfangreiche Thema Modern ABAP weiter und mit den Entwurfsmuster folgte dann im Mai ein eher trockenes Thema. Nach der Sommerpause folgte nach 2016 erneut ein Webinar zum Thema ADT.

Hier nochmals die Links zu allen Unterlagen, Videos, …

Selbstverständlich machen wir auch 2020 weiter. Erstes Thema: AMDP am 31. Jänner.

 

ABAP CodeRetreat 26. Oktober

Trotz des Umstandes, dass in Österreich am 26. Oktober der Staatsfeiertag stattfindet, fanden sich 15 interessierte Entwickler an diesem Samstag in Wien zusammen um gemeinsam mehr über ABAP, über moderne ABAP Entwicklung zu erlernen. Gemeinsam mit der SCC EDV-Beratung AG haben wir die Veranstaltung organisiert.

Als Retreat bezeichnet man eine spirituelle Ruhepause bzw. Rückzug von der gewohnten Umgebung. Und genau darum geht es bei einer ABAP CodeRetreat: Herauszukommen aus unserer ABAP Komfortzone.

Eine ABAP CodeRetreat kann jeder ausrichten. Alles was man dazu wissen muss, findet man unter https://wiki.scn.sap.com/wiki/display/events/ABAP+CodeRetreat

SAP CodeJams 24. Juni und 23. November

Dieses Jahr haben wir 2 SAP CodeJams organisiert. Am 24. Juni fand eine CodeJam zum Thema „Custom Code Migration to S/4 HANA“ statt. Ingo Bräuninger hat uns wie gewohnt mit hohem Expertenwissen viel Engagement beeindruckt. Es war erneut eine gemeinsame Veranstaltung mit der SCC.

Eine für uns ungewohnte CodeJam fand am 23. November statt. Ein Tag komplett ohne ABAP bzw. SAP Gui. An dem Tag stand das SAP Cloud Programming Model (CAP) am Programm. Mit Marius Obert hat uns SAP einen ausgewiesenen Experten zu dem Thema nach Wien geschickt. Dies war eine Co-Produktion von SCC, Ecosio und Cadaxo.

 

Über Johann Fößleitner

Der SAP Virus hat mich vor über 25 Jahren erfasst. Mein erster Arbeitgeber fragte mich damals, ob mir die Begriffe SAP oder ABAP was sagen. "Nein, nie davon gehört", war meine Antwort. Er meint: "Passt, Sie sind eingestellt". Seit damals verbringe ich einen Großteil meiner Zeit in der SE80. Wie wäre mein Leben verlaufen, wenn mir SAP schon bekannt gewesen wäre? Keine Ahnung, aber sicher nicht so spannend!

  • Posted by Johann Fößleitner
  • On Januar 2, 2020
Tags: ABAP, ADT, CAP, CDS, HANA

0 Comments