SAP S/4HANA® Integration oder
Harmonisierungsprojekte optimieren

Die Arbeit mit CDS Views effizienter gestalten: Unser webbasiertes Entwicklungstool ermöglicht es Ihnen alle verfügbaren CDS Views
in Ihrem SAP® System zu erkunden. Entdecken Sie eine noch nie dagewesene Darstellung der CDS Views und grafische Analyse der Beziehungen zu anderen Objekten! Die Verwaltung von Entwicklungsobjekten war noch
nie so einfach!

CDS Views
CDS View Erweiterungen
SQL Views
Datenbanktabellen
RAP-Objekte
BOPF-Objekte

Im Fokus steht der Anwender

Einfach

Schnelle Navigation und zahlreiche Features per Mausklick!

Intuitiv

Intuitives Arbeiten für Entwickler und Endanwender – ganz ohne Coding!

Effizient

Schnell einen grafischen Überblick erhalten und bequem ablesen!

Userfreundlich

Einstieg und Bedienung über das vertraute SAP Fiori® Launchpad!

Erhalten Sie einen Überblick über alle Entwicklungsobjekte im System

MDS Dashboard
Das MDS Dashboard bietet Ihnen die Möglichkeit, sich einen Überblick über die SAP-Objekte und die Eigenentwicklungen im gesamten System zu verschaffen. Sie müssen nie wieder langwierig suchen und filtern, sondern erhalten dank der übersichtlichen Darstellung mit einem Blick die benötigte Information!

Ein mächtiges Werkzeug, um Beziehungen zwischen Objekten zu verstehen

Mit nur einem Mausklick können Sie die ausgewählte CDS View grafisch darstellen und analysieren! Sie brauchen nie wieder Zeit auf die komplizierte Suche im Code verschwenden. Widmen Sie sich stattdessen wichtigeren Dingen!

Umfangreiche Objektbeziehungen einfach einsehen & verwalten

Der Darstellung sind keine Grenzen gesetzt. Sie können selbst die umfangreichsten und kompliziertesten Beziehungen darstellen und untersuchen!

Suchen Sie gezielt nach einzelnen Objekten

Sie erhalten eine UI mit allen bekannten Funktionen & Design. Der Endanwender kann eine spezielle CDS View mit den integrierten Filteroptionen suchen. Außerdem können detaillierte Infos zur CDS View eingesehen werden. Hinweise zur ausgewählten Node inkludieren unter anderem Beschreibung, Felder & Annotations, Header Annotations und Parameter. Neben diesen zusätzlichen Informationen bietet die MDS Graph App weitere praktische Funktionen.

Navigation zwischen Objekten

Feldursprung finden

Mit dem MDS können Sie ganz einfach den Ursprung und den Pfad eines Feldes ermitteln. Ein Klick auf Display Source Field genügt, um festzustellen, aus welcher Datenbanktabelle das Feld stammt. Und auch, wie sich der Name des Feldes innerhalb des Pfads verändert. = Display Field Source

Verwendung der Felder in der Datenbank anzeigen

Sie möchten in einer bestehenden Fiori Anwendung ein bestimmtes Feld anzeigen? Nicht’s leichter als das! Mittels Display Field Target Funktion können Sie sofort alle Datenbanktabellen auf einen Blick einsehen, die von der betroffenen CDS View verwendet werden! Im weiteren Verlauf können Sie genau bestimmen, in welchem Kontext das Feld bereits vorhanden ist und auf welchen Ebenen es noch hinzugefügt werden muss. = Display Field Target

Beginnen Sie direkt mit den Erweiterungen