Webinar – ABAP Entwicklung in Eclipse & SAP Web IDE Einführung

In diesem Webinar wurden folgende Punkte besprochen:

  • ABAP Entwicklung in Eclipse
    • Verbindung mit einem SAP Backend-System
    • Anlegen eines ABAP Reports
    • Wizards
    • Transportanbindung
    • Outline – Navigation
    • ABAP Dictionary
    • Anlegen einer ABAP Klasse
    • Muster/Pattern einfügen, Code Completion
    • Source code based
  • Einführung in SAP Web IDE
    • Kurzer Einstieg / Navigation
    • End-to-End Application Lifecycle
    • Connected technologies
    • Summery / Nützlliche Links

 

Unterlagen und Links zum Webinar „ABAP Entwicklung in Eclipse & SAP Web IDE Einführung“:

Gestellte Fragen

Sind die beiden Technologien (ABAP Development Tools und Web IDE) genug ausgereift für eine echte Applikationsentwicklung, oder sind sie noch eher als „Spielzeug“ zu betrachten?

Sowohl die ADT für Eclipse als auch die Web IDE sind Entwicklungstools, die in vollem Umfang verwendet werden können! Für manche Aufgaben muss sogar ein bestimmtes Tool verwendet werden, als Beispiele:

  • Core Data Services – CDS – Views können aktuell nicht im SAP GUI (SE80/SE11) bearbeitet werden, hier muss dann auf Eclipse gewechselt werden. Generell
  • SAPUI5 Applikationen in der ABAP BSP Umgebung zu erstellen wäre zwar technisch möglich – die ADT bieten aber eine Fülle von Funktionen, die einem viel Arbeit abnehmen und die Entwicklung vereinfacht und unterstützt.

Jede der IDEs hat ihre Vor- und Nachteile und spezielle Funktionen – und auch eine primäre Anwendergruppe. Wenn ich meine Arbeit mit mehreren Tools erledigen kann, nehme ich das für mich passendste…

 

Weitere Details in der SAP Online-Dokumentation:

 

 

Unsere nächsten Webinar-Termine:

 

  • Posted by Dusan Sacha
  • On März 25, 2016

0 Comments