Cadaxo SQL Cockpit 3.3 – Releaseinfos

In der Cadaxo SQL Cockpits Version 3.3 haben wir neben kleinern Korrekturen und Anpassungen auch einiges an Kundenwünschen eingebaut.

 

Typisierte Symbole und Multi Value Symbole

Ein Symbol kann ab jetzt nicht nur einen einzeln Wert enthalten!

Multivalue-Symbole speichern mehrere Werten von gleichen Type, die in der WHERE Klausel – derzeit- nur hinter IN vorkommen dürfen.

Beispiel der Verwendung:

Der Cockpit SELECT

wird als folgender openSQL SELECT ausgeführt:

 

 

Konvertierungsexits für Symbolwerte

Für einwertige Symbole kann jetzt ein Datenelement definiert werden. Wenn möglich, wird der eingegebene Wert mittels Konvertierungsexit in den internen Wert geändert. Dies ist für vollständige Literale und Werte möglich.

Die 3 Partner-Symbole haben über das Datenelement BU_PARTNER (bzw. dessen Domäne BU_PARTNER) eine Länge von 10 Zeichen und die Konvertierungsroutine ALPHA zugewiesen. Bevor der SELECT ausgeführt wird, werden die Symbolwerte entsprechend angepasst:

  • ‚112‘ => ‚0000000112‘
  • 113 => 0000000113
  • 1234567890123 => 1234567890

 

Filtern nach Benutzern in der Rollenpfelge

Die Benutzer in der Cockpit Rollen Pflege (Admin-Funktion) können jetzt über die Benutzer-ID und den Benutzernamen gefiltert werden:

Filtern nach Benutzer

Filter aufrufen

 

Suche nach ID

Filtern nach Benutzer-ID

 

Gefilterte Liste und Zurücksetzten des Filters

Gefilterte Liste und zurücksetzten des Filters

 

Cockpit-Rollen für Referenzuser

Auch Referenzbenutzer können jetzt Cockpit-Rollen zugewiesen werden. Die Rollen sind auch für alle Benutzer gültig, die auf dem Referenzbenutzer basieren.

Benutzer mit Referenzbenutzer

 

 

Listvergleich

Eine Checkbox in der Legende des Tabellenvergleichs gibt Aufschluss darüber, ob es sich um eine gespeicherte List handelt.

Mapping im Tabellenvergleich

Mapping im Tabellenvergleich

 

Saved List Kennzeichnung im Vergleich

Saved List Kennzeichnung im Vergleich

 

Editorbereich teilen

Das SQL Cockpit wurde in diesem Release für eine API vorbereitet, um Daten (SQL SELECTS, Listen, Symbolwerte,…) aus verschiedenen Quellen in das Cockpit schicken zu können.

Vorerst wird darauf aber nur innerhalb des Cockpits zugegriffen: „Editor teilen“ und „Meine Queue“: 

Mit Hilfe des ersten Buttons kann der User seinen derzeitigen Inhalt des SQL Bereich mit einem anderen User teilen: Ich möchte über einen SELECT mit einem Kollegen diskutieren oder Feedback dazu einholen.

SELECT (Editorbereich) teilen

SELECT (Editorbereich) teilen

 

Der zweite Button zeigt den „Posteingang“ des des Benutzers an.

Posteingang des Benutzers

 

Per Doppelklick wird der geschickte Inhalt in den Editorbereich übernommen.

Wird eine Eintrag nicht mehr benötigt, kann er gelöscht werden.

 

Premium Version – PDF Attachments Erweiterung

Ab jetzt kann ein Administrator eine maximale Größe von PDF-Dokument SQL Cockpit – Admin Bereich festlegen. Wird diese Größe überschritten, wird das PDF Dokument auf mehrere aufgeteilt und als separate Mail verschickt.

Der Änderunglog kann jetzt auch als Attachment an das Solution Manager Ticket gehängt werden. Entweder als Textdokument oder als PDF-Dokumente mit der entsprechenden Maximalgröße.

Premium Edition - Admin Bereich

Premium Edition – Admin Bereich

 

Zwei verschiedene Formulare stehen ab jetzt zur Verfügung:

/CADAXO/SQLC_UPDATE_LOG_FORM – Bisheriges Formular

/CADAXO/SQLC_UPDATE_LOG_SMALL – Neues, speicheroptimiertes Formular

 

 

Über Domi Bigl

Nachdem ich die HTBLA Hollabrunn für Steuerungs- und Regelungstechnik abgeschlossen hatte, bin ich durch Zufall - und Glück - in der SAP Branche gelandet. Die reine ABAP Programmierung war mir schnell zu langweilig und deshalb habe ich mich immer auf die neun Technologien, Lösungen und Tools der SAP konzentriert.
Obwohl die meisten Innovationen nicht aus dem SAP Bereich kommen, war und ist es spannend deren Einfluss auf die SAP Welt zu beobachten.
Die Möglichkeiten und Grenzen der SAP Tools und Lösungen ausloten und sie dann richtig einzusetzen - das macht SAP Beratung für mich so spannend!

  • Posted by Domi Bigl
  • On Oktober 29, 2017
Tags: ABAP, CDS, SQL

0 Comments