Unser Entwicklungslabor

Wie lernt ein kleines Kind sein neues Spielzeug kennen? Etwa durch einen Vortragenden? Oder durch einen langen Beschreibungstext? Nein, es nimmt das Spielzeug in die Hand und spielt.

Neue Technologien wie SAPUI5 oder SAP Hana sind für uns Entwickler solche Spielzeuge. Es gibt nicht viel Schöneres, als damit zu spielen! Und manchmal entstehen dadurch wunderbare Prototypen, ja sogar ganze Produkte!

Nachfolgend sehen Sie eine Auswahl unserer Demos und Prototypen.

SAPUI5 Barcode Scanner via PhoneGap/Cordova

PhoneGap/Cordova wird im Zuge von SAPUI5 Projekten benötigt um spezielle Telefonfunktionen verwenden zu können. Beispielsweise kann damit eine SAPUI5 Anwendung auf offline fähig gemacht werden.

In diesem Demo greifen wir aus einer SAPUI5 Anwendung via PhoneGap/Cordova auf die Scanner-Funktion eines Mobilgerätes zu.

SAPUI5 SAP Workprozess Übersicht

Mit diesems peziell für Tablets bzw. Mobiltelefone optimierten Prototypen haben wir die klassische SM66 Prozessübersicht auf SAPUI5 portiert. Die Kommunikation mit dem SAP Backend erfolgt über HTTPS und einem eigenen SICF Knoten.

Eine interessante Aufgabenstellung bei diesem Demo war die Autorefresh-Funktion. Dadurch wird alle 5 Sekunden automatisch ein Refresh der Prozesse vorgenommen.

Es ist schon ziemlich cool, wenn man in der U-Bahn die Prozesse eines SAP Systems beobachten kann.

SAPUI5 App zum Anzeigen von ABAP CDS Details ohne Eclipse

ABAP CDS Views können zum aktuellen Zeitpunkt nur mit Eclipse angezeigt oder geändert werden. Manchmal steht jedoch kein Eclipse zur Verfügung.

Mit Hilfe dieser SAPUI5 App können nun wichtige Details der CDS Views (DDL Definition, Preview Data, … ) angezeigt werden.

Interessant an diesem Demo ist die Möglichkeit sich Preview-Daten anzeigen zu lassen. Vom Select bis zur Anzeige der Daten erfolgt hier alles vollkommen dynamisch.

SQL Cockpit 3.0

Das SQL Cockpit 3.0 unterstützt die neuen ABAP Open SQL Expressions und die ABAP CDS Views, die SAP ab dem NetWeaver Release 7.40 SP5 bzw. SP8 zur Verfügung stellt.

Mit den ABAP Open SQL Expressions erweitert SAP erstmals seit Jahren den ABAP Open SQL Syntax um wesentliche neue Features.

http://help.sap.com/abapdocu_740/en/index.htm

SAPUI5 App zum Versenden von Pins an eine Pebble Time Watch

Pebble war und ist einer der Keyplayer von Smartwatches. Im Sommer 2015 wurde die neue Pebble Time auf den Markt gebracht, erneut als Finanzierung über Kickstarter. Zeitgleich wurde auch eine eigene API freigegeben mit der über ein Pebble Service direkt Messages (=Pins) empfangen werden können.

Mit Hilfe dieser SAPUI5 App können direkt Pin Nachrichten an Pebble Time Smartwatches versendet werden.

Intelligent CRM bDoc Search

In SAP CRM Systemen kommt es sehr oft vor, dass zwecks Analyse bzw. Kontrolle bDocs gesucht werden müssen. Dabei reicht leider oftmals die Standardsuche nicht aus, da diese nicht die bDoc Inhalte durchsucht.

Um diese Lücke zu schließen, haben wir unsere „Intelligent CRM bDoc Search“ erstellt. Damit ist es nun möglich die bDocs auch nach Inhalten der bDocs zu suchen. Beispielsweise können alle Geschäftspartner bDocs gesucht werden, bei denen neue Adressen hinzugefügt wurden.

Derzeit setzen wir den Prototyp im Zuge unserer Beratungstätigkeiten bei unseren Kunden ein.

HCP IoT - Raspberry

IoT (Internet of Things) gehört laut Gartner zu den 10 TOP IT Trends im Jahr 2016. Da auch die SAP HCP Services im Bereich IoT anbietet, haben wir ein  SAP HCP <-> Raspberry IoT-Demo erstellt.

Harald Wiesinger erklärt in seinem Blog-Beitrag welche Schritte zur Realisierung dieses Demos vorzunehmen sind.